Umweltmanagement

In Zeiten fortschreitender globaler Klimaveränderung vertrauen mehr als 3 Millionen Bürgerinnen und Bürger in Baden-Württemberg, in deren Auftrag die TPLUS tätig ist, nicht nur auf eine zuverlässige und gesetzeskonforme Entsorgung, sondern auch auf die besondere Umweltverträglichkeit mit der dies geschieht.

Auch die TPLUS, als ein im Entsorgungsbereich tätiges Unternehmen, sieht die besondere und immense Verantwortung für die Umwelt für diese und kommende Generationen.

Diese Verantwortung soll für uns nicht ein bloßes Lippenbekenntnis sein, sondern Maßstab für unser gegenwärtiges, vor allem aber zukünftiges handeln.

Im Zuge der Zertifizierung unseres Umweltmanagementsystem nach ISO 14001 hat die TPLUS eine verbindliche Umweltpolitik und Umweltgrundsätze erarbeitet.

  • Die Umweltpolitik bildet den Rahmen für die umweltbezogene Zielsetzung unseres Unternehmens.
  • Sie verweist auf die Angemessenheit in Bezug auf die Umweltauswirkungen, die von Tätigkeiten, Produkten und Dienstleistungen ausgehen.
  • TPLUS verpflichtet sich in der Umweltpolitik zur kontinuierlichen Verbesserung und Verhütung von Umweltbelastungen.